WDR: Life Act: Solidarity for East Africa & Yemen / Clint Stewart

Das Life Act Festival findet am 26.08. im Berliner Club Prince Charles statt und ist eine Charity-Veranstaltung, bei der Acts wie Tiefschwarz, Sebo K oder Mouse On Mars umsonst spielen. Alle Erlöse gehen an humanitäre Hilfsprojekte in Ostafrika, darunter die DAHW. Einer der Acts auf dem Line Up ist der amerikanische DJ Clint Stewart aus San Francisco, der seit einiger Zeit fester Bestandteil des Programms beim bekannten Watergate Club ist und mittlerweile dem von Pan-Pot gegründeten Label Second State angehört.

Laura Lewandowski